Ab sofort können Anträge für den AKTIONS- UND INITIATIVFONDS im Förderjahr 2019 eingereicht werden

Die PARTNERSCHAFT FÜR DEMOKRATIE der Stadt Dessau-Roßlau ruft im Rahmen des Bundesprogramms DEMOKRATIE LEBEN! im Förderjahr 2019 dazu auf, Anträge für den AKTIONS- UND INITIATIVFONDS einzureichen. Anträge können demnach ab sofort eingereicht werden. Die Förderung kann nur vorbehaltlich einer entsprechenden Zuwendung durch das Bundesprogramm an die Stadt Dessau-Roßlau erfolgen. Zudem entscheidet der zuständige Begleitausschuss frühestens im Januar 2019 über die Förderfähigkeit der eingereichten Projekte.  

Engagierte Vereine, Initiativen und Bildungsträger der Doppelstadt an Elbe und Mulde können ihre kreativen und innovativen nun an die Externe Fach- und Koordinierungsstelle senden. Insbesondere sind Projekte gefragt, die sich im Bereich des Sports bewegen, Angebote der Gedenk- und Erinnerungskultur umsetzen, das soziale Miteinander stärken oder sich mit Rechtsextremismus, Fremdenfeindlichkeit und Antisemitismus auseinandersetzen.    

Weiterlesen...

 


Jeah! Jugendforum lädt unter dem Motto "Zeig uns, was Du drauf hast!" ein

Du denkst, hier ist nichts los? Falsch! Keiner will sehen, was Du drauf hast? Falsch! Denn es gibt die Nacht der Jungen Talente. 

Am 20. Dezember 2018 können junge Talente wieder zeigen was sie drauf haben. Das JEAH! Jugendforum Dessau veranstaltet ab 18:00 Uhr in Alten Theater Dessau wieder die „Nacht der jungen Talente“ und lädt den alle zwischen 7 und 27 Jahren erneut dazu ein, ihre besonderen Fähigkeiten vor einem Publikum zu präsentieren. Ob dabei gesungen, getanzt, Musik gemacht, gezaubert oder gedichtet wird, steht den Teilnehmern natürlich frei. Tobias Glufke, vom PoetrySlam-Verein HALternativ e.V., wird wie in den Vorjahren, mit Witz durch den Abend führen.

Die Teilnahme ist natürlich kostenlos – und auch der Eintritt ist frei.

Weiterlesen...

 


Weihnachten im Schuhkarton

Wie im Vorjahr denken die Akteure der Initiative "Buntes Roßlau" auch in diesem Jahr zur Weihnachtszeit an bedürftige Menschen in Roßlau. Mit „Weihnachten im Schuhkarton“, einer bundesweiten Spendensammlungsaktion (mehr Informationen hier), versuchen Mandy Münch und Marcus Geiger zur Weihnachtszeit ein wenig Glück und Freude in bedürftige Haushalte zu bringen. 

 

Weiterlesen... 


Veranstaltung der Jüdischen Gemeinde zu Dessau

Am 05.12.2018 lädt die Jüdische Gemeinde zu Dessau geschichtsinteressierte Bürger*innen um 16:30 Uhr zu einer Informations- und Gedenkveranstaltung in das Haus der Jüdischen Gemeinde, Kantorstraße 3, ein.

Der Vortrag widmet sich dem Lebenswerk von Eli Elkana (Dr. Georg Michelsohn; 1876-1968) aus Anlass seines 50. Todestages. Dr. Georg Michelsohn war ein sozial denkender und handelnder jüdischer Zahnarzt in Dessau. Bekannt ist er heute vor allem unter seinem Dichternamen Eli Elkana.

Ziel ist, Eli Elkana in der städtischen jüdischen Erinnerung zu bewahren, ihn allen bewusster zu machen und in die Gedenkkultur von Dessau-Roßlau als denkwürdige historische jüdische Persönlichkeit einzubeziehen.

Weiterlesen...

  

 

 

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter!

Themen & Termine

Interkulturelle Woche 2018
22. September bis 3. Oktober 2018

Mehr dazu hier...

Jüdische Lebenswelten in Deutschland heute
26. September bis 25. Oktober 2018
Jüdischen Gemeinde zu Dessau (Kantorstraße 3, 06842 Dessau-Roßlau)

Mehr dazu hier...

 

 

Hier geht es zur vormaligen Homepage des LOKALEN AKTIONSPLANS

BEITRÄGE 2007-2014