27. April 2016, 18:00 Uhr
Altes Theatert, Friedensplatz 1a

Musik verbindet
Ein Abend voller Musik kombiniert mit arabischen und persischen Texten sowie Mitmachaktionen.
Akteure: u.a. Klaus Meier & Friends, MGV Einigkeit Mildensee

 

Bereits von Oktober bis Dezember 2015 fanden fünf Veranstaltungen der „Tafeln
der Begegnung“ statt. Die Treffen standen unter den Themen: Leben im Stadtteil –
Aktiv werden im neuen Zuhause, Freizeit und Engagement – Teilnahme am
Vereinsleben, Bildung und Beruf – Welche Perspektiven bieten Dessau-Roßlau
und die Region? Bei allen Tafeln ging es um die niedrigschwellige Kommunikation
und die Begegnung auf Augenhöhe. Die Veranstaltungen brachten engagierte
Dessauer, deren umfangreiche Angebote und die Neuankömmlinge zusammen
und zeigten eine andere Möglichkeit des Aufeinanderzugehens auf.

Erstmals werden die Tafeln der Begegnung 2016 gemeinsam mit Geflüchteten
ausgestaltet und finden an unterschiedlichen Orten im Quartier Theater- und
Johannisviertel statt. Den Programmflyer finden Sie im Anhang.

Anfang diesen Jahres wurden die Tafeln der Begegnung mit dem Bürgerpreis
2016 der Stadtsparkasse Dessau ausgezeichnet und somit die Weiterführung
des Projektes ermöglicht. Weitere Unterstützer der Veranstaltungen sind die
Sponsoren Druckerei Wieprich und das Sanitätshaus August sowie eine große
Anzahl von Kooperationspartnern.

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter!

Themen & Termine

Interkulturelle Woche 2018
22. September bis 3. Oktober 2018

Mehr dazu hier...

Jüdische Lebenswelten in Deutschland heute
26. September bis 25. Oktober 2018
Jüdischen Gemeinde zu Dessau (Kantorstraße 3, 06842 Dessau-Roßlau)

Mehr dazu hier...

 

 

Hier geht es zur vormaligen Homepage des LOKALEN AKTIONSPLANS

BEITRÄGE 2007-2014