Weihnachten im Schuhkarton

Wie im Vorjahr denken die Akteure der Initiative "Buntes Roßlau" auch in diesem Jahr zur Weihnachtszeit an bedürftige Menschen in Roßlau. Mit „Weihnachten im Schuhkarton“, einer bundesweiten Spendensammlungsaktion (mehr Informationen hier), versuchen Mandy Münch und Marcus Geiger zur Weihnachtszeit ein wenig Glück und Freude in bedürftige Haushalte zu bringen. 

Die Kurzform „Aus Roßlau - für Roßlau“ bleibt dabei bestimmendes Motto für das Engagement im Stadtteil, und so bittet die Initiative die Bürger*innen der Elbestadt bis zum 15.12.18 um Spenden. 

Diese können entweder schon passend im Schuhkarton gepackt oder einfach in einer Tüte abgegeben werden. Es gibt zwei Sammelstellen:

  1. Zoo Günther in der Burgwallstraße 3 (Mo - Fr von 9.30 bis 18 Uhr, Sa von 9.30 bis 12 Uhr).

  2. Harald Hausmanns Betten Shop in der Hauptstraße 5 (Mo-Fr von 9.30 bis 13 Uhr und von 15 bis 18 Uhr, Sa von 9.30 bis 14 Uhr) 

Die gesammelten Geschenke werden in diesem Jahr direkt zu den Bedürftigen gebracht. So kann die Hilfe ohne Schamgefühle direkt dort ankommen, wo sie benötigt wird. "Wir kennen unsere Leute..." sagt Mandy Münch daher und hofft auf viele Spender*innen, damit die Aktion auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg wird.


INFOS /KONTAKT

Initiative BUNTES ROSSLAU
Mandy Münch & Marcus Geiger
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter!

Themen & Termine

Interkulturelle Woche 2018
22. September bis 3. Oktober 2018

Mehr dazu hier...

Jüdische Lebenswelten in Deutschland heute
26. September bis 25. Oktober 2018
Jüdischen Gemeinde zu Dessau (Kantorstraße 3, 06842 Dessau-Roßlau)

Mehr dazu hier...

 

 

Hier geht es zur vormaligen Homepage des LOKALEN AKTIONSPLANS

BEITRÄGE 2007-2014